Neuigkeiten Steuer & Recht

Unsere Mandanten versorgen wir jeden Monat per E-Mail mit brandaktuellen Informationen zum Steuerrecht. Für den Fall, dass Sie (noch) nicht dazu gehören, finden Sie auf dieser Seite immer aktuell das Wichtigste aus den Themengebieten

  • Steuer-, Wirtschafts- und Wirtschaftsgesetzgebung,
  • EU-Gesetzgebungen,
  • und aktuellen Corona-Themen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Neuigkeiten Steuer & Recht | Kummer Lein Partnerschaft mbB

Aktuelle Meldungen

Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand – § 2b UStG; Vorsteuerabzug bei unternehmerisch tätigen juristischen Personen des öffentlichen Rechts

Durch das JStG 2022 wurde die optionale Übergangsfrist zur Anwendung des § 2b UStG um weitere zwei Jahre bis zum 31.12.2024 verlängert. Das BMF hat diesbezüglich zum Vorsteuerabzug bei unternehmerisch tätigen juristischen Personen des öffentlichen Rechts Stellung genommen und den UStAE angepasst (Az. III C 2 – S-7300 / 22 / 10001 :001).

BFH-Entscheidung zur neuen Grundsteuer ist ein wichtiges Signal

Das letzte Wort in den anhängigen Klagen vor den Finanzgerichten wird das Bundesverfassungsgericht haben. Auch wenn der BFH (Az. II B 78/23) mit seiner Entscheidung vom 12.06.2024 die Beschwerden des Finanzamtes zurückgewiesen hat, hat er doch keine eindeutige Aussage zur Verfassungswidrigkeit der neuen Grundsteuer getroffen. Somit bleiben verfassungsrechtliche Bedenken bestehen. So kommentierten Steuerzahlerbund-Präsident Reiner Holznagel und Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke den BFH-Beschluss.

Umsatzsteuerliche Behandlung von Zuschüssen – Bedeutung des mit Zahlungen verbundenen Zwecks

Das BMF hat die Abgrenzung zwischen einem Entgelt für eine Leistung an den Zuschussgeber (Zahlenden) und einem nicht steuerbaren "echten" Zuschuss bezüglich der Bedeutung des mit der Zahlung verbundenen Zweckes neu geregelt (Az. III C 2 - S-7200 / 19 / 10001 :028).

Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf gegen missbräuchliche Vaterschaftsanerkennungen

Das Bundeskabinett hat am 12.06.2024 den Gesetzentwurf zur besseren Verhinderung von missbräuchlichen Vaterschaftsanerkennungen beschlossen. Damit setzt die Bundesregierung ein klares Zeichen gegen Vaterschaftsanerkennungen, die allein dem Zweck dienen, rechtsmissbräuchlich einen Aufenthaltstitel zu erlangen.

Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz beschlossen

Der Rechtsausschuss im Bundestag hat am 12.06.2024 den Gesetzentwurf der Bundesregierung „zur Reform des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes“ (20/10942, 20/11307) beschlossen. Der Bundestag will am 13.06.2024 abschließend über den im Bundesrat nicht zustimmungspflichtigen Entwurf beraten.

Lernen Sie uns kennen!

Seit mehr als 30 Jahren setzen wir auf Kontinuität in der Beratung. Unsere erfahrenen Partner und das hervorragend ausgebildete Mitarbeiter-Team freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

KUMMER LEIN PARTNERSCHAFT

Ihr verlässlicher Partner in allen Steuerfragen.

Anschrift

Kummer Lein Partnerschaft mbB
Steuerberater
Schwieberdinger Straße 56
71636 Ludwigsburg

+49 7141 68 20 - 25

Links

Steuerberaterkammer Stuttgart
www.stbk-stuttgart.de

Ihre Kontaktanfrage

Bitte rechnen Sie 6 plus 9.

Partnergesellschaft

ETL AUCON | audit. tax. consulting.

ETL Aucon GmbH Wirtschafts-
prüfungsgesellschaft

Lange Straße 59
70174 Stuttgart

+49 711 93 30 91-10

© 2024 Kummer Lein Partnerschaft mbB, Ludwigsburg
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Die Website der Kummer Lein Partnerschaft mbB benötigt Cookies. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns dabei sehr wichtig – wir verwenden keine Dienste von Drittfirmen wie bspw. Google, die Ihre Daten weiter verarbeiten.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig – wir verwenden keine Dienste von Drittfirmen wie bspw. Google, die Ihre Daten weiter verarbeiten. Die Ergebnisse unserer Matomo-Statistiksoftware werden nur von uns zur Verbesserung unserer Website ausgewertet. Wir nutzen keine Dienste wie bspw. Google Analytics oder Google Webfonts. Unsere interaktiven Karten kommen ausschließlich von OpenStreetMap.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close